Stunde der Lichter

Die Stunde der Lichter wird auch "ökumenische Taizéandacht" genannt.

Bild "Stunde der Lichter"


Eine Auszeit mitten im Alltag - mit meditativen Gesängen aus Taizé, Lesungen aus der Bibel in verschiedenen Sprachen. Beteiligt sind Christen und Christinnen aus Frankreich, England, Serbien und Rumänien.

Zeiten der Stille laden zu innerer Ruhe ein und viele Kerzen tauchen die Friedenskirche in ein besonderes Licht .
Die nächsten Termin der "Stunden der Lichter" finden Sie unter "Termine" - grundsätzlich findet die Taizè- Andacht am zweiten Dienstag im Monat, 19 Uhr statt. (außer im Monat August)

Wenn Sie gerne mit musizieren möchten, sind Sie herzlich willkommen. Gern können Sie sich auch in Ihrer Muttersprache beteiligen beim Lesen beteiligen.